Alien Dalvik (inc Alien Vue)

Myriad Alien Vue liefert ein System, in dem Android-Apps auf Mobilgeräten, Geräten für Media-Streaming, Set-Top-Boxen und Heim-Gateways laufen.

Myriad-Alien-Vue-MedOEMs und Diensteanbieter erhalten Zugang zur Android-App und Entwicklungsmöglichkeiten, brauchen jedoch nicht vollständig in Android einzusteigen.

Funktionen und Möglichkeiten

  • Alien Runtime: integrierte Geräte-Software, auf der Android-Apps laufen und die App-Entwicklung in geringem Umfang, Systemkompatibilität, native Integration und Nutzung von weniger Speicher ermöglicht.
  • Alien App Ecosystem: ein Betreibermodell, das Zugang zu einer anpassbaren App-Store-Umgebung mit den neuesten Android-Apps ermöglicht. Entwicklerressourcen mit Dokumentation und Tools sowie App-Management mit Beschaffung von Apps.
  • Implementierung: Cloud und integrierte Optionen sind für Kunden verfügbar, die die Implementierung von Myriad Alien Vue in Betracht ziehen. Alien Embedded besteht aus Alien, das auf der Set-Top-Box des Betreibers läuft und in das native Betriebssystem und in Apps integriert ist. Alien Cloud: Alien läuft auf einem Server, der an einen Thin Client angeschlossen ist, der wiederum auf dem integrierten Gerät läuft.

Vorteile

  • Portierbar: Damit können Apps auf Nicht-Android-Plattformen laufen und die vorhandene Plattform-Software kann beibehalten werden.
  • Weniger Risiken: Betreiber können die Risiken von OTT-Lösungen verringern und sorgen damit für mehr Kundenzufriedenheit.
  • Zugang zu Entwickler-Communitys: Zugang zur umfangreichen, diversifizierten Community der Android-App-Entwickler und zum App-Archiv.
  • Kontrolle behalten: Die Kontrolle über das Ökosystem von den Apps und ihrer Bereitstellung bis zu Einnahmen aus Werbung bleibt erhalten.
  • Zwei Implementierungsmodelle: integriert (Linux) und virtualisierte Cloud.
  • Benutzerfreundlichkeit: kein Leistungsverlust; für Benutzer ist kein Unterschied zu nativen Apps festzustellen.
  • Mehr Möglichkeiten: Anwendungen können damit auf gerätespezifische Funktionen zugreifen und damit mehr integrierte Lösungen wie beispielsweise Kanalwechsel bei einer Set-Top-Box liefern.
  • Neue Umsatzquellen: Neue Mehrwert schaffende Dienste ermöglichen weitere regelmäßige Einnahmen aus Abonnementgebühren sowie Umsätze durch In-App-Werbung.

Dalvik Turbo

Bis zu fünfmal schneller

  • Ersatz für die standardmäßige Dalvik Virtual Machine; das System, das Android-Apps beschleunigt
  • Bis zu fünffache Ablaufgeschwindigkeit für Apps, die mit Java programmiert wurden
  • Moderne Optimierungsverfahren auf der Basis der Java-VM von Myriad

Vollständig kompatibel zu Android

  • Damit können Entwickler komplexe Grafik und Modelle in Spiele ohne Einschränkung der Kompatibilität zur vorhandenen Software integrieren.
  • 100 % zum Android-Bytecode kompatibel und daher sprachunabhängig
  • Intensive Prüfungen mit Standardtests und Benchmarks für Java-VM, beispielsweise mit der Compatibility Test Suite